DGAP-Adhoc: SPORTTOTAL AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

2019. február 14., csütörtök, 12:02





DGAP-Ad-hoc: SPORTTOTAL AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung


SPORTTOTAL AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab


14.02.2019 / 12:02 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




SPORTTOTAL AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

 



Köln, 14. Februar 2019. Die SPORTTOTAL AG hat die am 24. Januar 2019 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um bis zu 2.570.463 Euro aus dem Genehmigten Kapital der Gesellschaft heute in vollem Umfang platziert. Dabei haben die Altaktionäre gut 70 Prozent der Neuen Aktien bezogen, 30 Prozent hat ein strategischer Investor gezeichnet. Der Bruttoemissionserlös liegt bei 3,08 Mio. Euro. Die SPORTTOTAL AG plant die Erlöse aus dieser Kapitalerhöhung zur Finanzierung von Unternehmensbeteiligungen wie der Virtual Sponsoring Exchange (VISPEX), einem Online-Marktplatz für Sportrechte, sowie zur Finanzierung des Working Capitals der Unternehmensgruppe zu verwenden, darunter insbesondere zur Vorfinanzierung von Rennstreckenprojekten.



Das Grundkapital der Gesellschaft von momentan 23.562.581 Euro wird folglich um 2.570.463 Euro durch Ausgabe von 2.570.463 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von 1,00 Euro je Aktie ("Neue Aktien") auf 26.133.044 Euro erhöht. Die Neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2018 gewinnanteilsberechtigt. Die Neuen Aktien wurden den Aktionären im Wege des mittelbaren Bezugsrechts zum Bezugspreis von 1,20 Euro je Aktie im Bezugsverhältnis von 10:1 angeboten.



Die Altaktionäre zeichneten im Rahmen des Bezugsangebotes (einschließlich Mehrbezug) insgesamt 1.814.106 Neue Aktien, wobei insgesamt 487.562 Neue Aktien auf Dr. Michael Kern und nahestehende Person (Aufsichtsratsvorsitzender der SPORTTOTAL AG), Jens Reidel (Mitglied des Aufsichtsrats der SPORTTOTAL AG) sowie auf Peter Lauterbach (Vorstandsvorsitzender) entfielen. Die übrigen 756.357 Neuen Aktien wurden von einem strategischen Investor gezeichnet.



Die Kapitalerhöhung bedarf noch der Eintragung in das Handelsregister. Vorstand und Aufsichtsrat werden die Eintragung kurzfristig beantragen. Die Einbeziehung der 2.570.463 Neuen Aktien in den Handel an der Frankfurter Börse wird voraussichtlich in der 9. Kalenderwoche 2019 erfolgen.


SPORTTOTAL AG

Am Coloneum 2

50829 Köln
www.sporttotal.com

Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0

Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199
info@sporttotal.com



Investor Relations

BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH

Tobias M. Weitzel

Tel.: +49 (0) 2154-8122-16
sporttotal@kommunikation-bsk.de











14.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: SPORTTOTAL AG

Am Coloneum 2

50829 Köln

Deutschland
Telefon: +49 (0)221 7 88 77 0
Fax: +49 (0)221 7 88 77 199
E-Mail: info@sporttotal.com
Internet: www.sporttotal.com
ISIN: DE000A1EMG56
WKN: A1EMG5
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




775975  14.02.2019 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=775975&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.