DGAP-Adhoc: DVB Bank SE: DVB schließt Kaufvertrag mit MUFG und BOTL über Aviation Finance-Geschäftsbereich ab

2019. március 01., péntek, 08:31





DGAP-Ad-hoc: DVB Bank SE / Schlagwort(e): Verkauf


DVB Bank SE: DVB schließt Kaufvertrag mit MUFG und BOTL über Aviation Finance-Geschäftsbereich ab


01.03.2019 / 08:31 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Frankfurt am Main, den 1. März 2019 - Die DVB Bank SE (DVB) hat heute einen Vertrag über den Verkauf und die Übertragung des Aviation Finance-Geschäfts der DVB mit der MUFG Bank, Ltd. (MUFG), einer konsolidierten Tochtergesellschaft der Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc., und der BOT Lease, Co., Ltd (BOTL), einer Tochtergesellschaft der MUFG abgeschlossen.

Im Rahmen des Vollzugs des Kaufvertrags sollen das gesamte Kundenkreditportfolio des Aviation Finance-Geschäfts (30. Juni 2018: 5,6 Mrd EUR), die Mitarbeiter sowie weitere Teile der betrieblichen Infrastruktur an die MUFG übertragen werden. Des Weiteren sollen im Rahmen der Transaktion die Geschäftsaktivitäten Aviation Investment Management und Aviation Asset Management an BOTL übertragen werden. Der Vollzug des Kaufvertrags steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung sowie weiterer Bedingungen. Es wird erwartet, dass der Verkauf in der zweiten Jahreshälfte 2019 abgeschlossen sein wird.



Der DVB-Geschäftsbereich Aviation Finance ist ein Arrangeur und Anbieter von Flugzeugfinanzierungen für Narrowbody- und Widebody-Flugzeuge sowie weitere Passagier- und Frachtflugzeuge. Aviation Finance bietet seinen Kunden Finanzierungslösungen von Überbrückungsfinanzierungen bis hin zu komplexen langfristigen Kreditfazilitäten an. Das Aviation Investment Management der DVB ist ein auf Eigenkapitalinvestitionen im Luftverkehr spezialisiertes Team von Fondsverwaltern und der Bereich Aviation Asset Management der DVB ist in der Weiterplatzierung von Flugzeugen und der Verwaltung von Leasingverhältnissen aktiv und bietet technische und allgemeine Beratungsdienste an.




Ansprechpartnerin für diese Ad-hoc-Meldung:

Elisabeth Winter

Head of Group Corporate Communications

Managing Director

Telefon: +49 69 9750 4329

E-Mail: elisabeth.winter@dvbbank.com











01.03.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: DVB Bank SE

Platz der Republik 6

60325 Frankfurt am Main

Deutschland
Telefon: 069-97504-329
Fax: 069-97504-850
E-Mail: info@dvbbank.com
Internet: www.dvbbank.com
ISIN: XS1433231377
WKN: A2BPTD
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




782665  01.03.2019 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=782665&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.